Autodesk Twinmotion – die beste Rendering-Software für Revit?

4 April 2024Others

Partager

autodesk_twinmotion_graitec.webp

Autodesk Twinmotion

Es heißt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte! Das war noch nie so wahr wie in der Architektur.

Der beste Weg, jemandem (einem Kunden, Käufer) Ihren Entwurf zu zeigen, ist eine genaue visuelle Darstellung Ihrer Idee. Seien wir ehrlich: Pläne und Aufrisse eignen sich hervorragend für eine genaue Darstellung des Entwurfs, aber sie waren noch nie der beste Weg, um „Laien“ zu zeigen, was Sie zu entwerfen versuchen.

Wir sehen die Dinge in 3D, also ist der beste Weg, eine Idee in 3D zu zeigen! Das ist beileibe keine neue Idee. Wir haben als Branche schon so lange schöne 3D-Perspektiven erstellt, wie wir Gebäude entworfen haben.

twin motion exterior 600

Mit der Entwicklung der Technologie hat sich auch der Prozess der Erstellung aller architektonischen Planungsunterlagen weiterentwickelt. Die Zeiten, in denen eine 2-Punkt-Perspektive manuell gezeichnet werden musste, sind längst vorbei. Mit dem Aufkommen von BIM und 3D-Konstruktionsmethoden ist es sogar noch einfacher geworden, 3D-Darstellungen unserer Entwürfe zu erstellen. Viele 3D-BIM-Authoring-Tools wie Revit und ArchiCAD verfügen über eingebaute Rendering-Engines, die sehr gut in der Lage sind, 3D-Visualisierungen auf hohem Niveau zu erstellen.

Mit „gutem Niveau“ meinen wir, dass es nicht ganz fotorealistisch ist.

Rendering in Autodesk Revit ist einfach zu machen und kann auf 2 verschiedene Arten erstellt werden. Beide haben Vor- und Nachteile. Das Rendering auf dem Computer mit der integrierten Rendering-Engine ist kostenlos und einfach zu verwenden, kann aber sehr lange dauern, bis ein einziges Bild in Präsentationsqualität gerendert ist.

Das Rendering in der Cloud ist ebenfalls einfach zu handhaben und gibt Ihren Rechner frei, damit Sie weiterarbeiten können, während das Bild in Ihrer Cloud-Galerie verarbeitet wird, aber leider kostet dieser Prozess Credits. Revit ist bekanntermaßen schlecht für die Erstellung von gerenderten Rundgängen und Fly-Throughs.

Eine andere Möglichkeit, sowohl 3D-Bilder als auch Walk-Throughs zu erstellen, ist die Verwendung einer maßgeschneiderten Softwarelösung wie 3D Studio Max (3ds max).

3ds max ist in der Architekturbranche seit langem als Standard für die Erstellung fotorealistischer Bilder bekannt. Schließlich wurde es für das Design und die Animation der Figuren in Avatar aus dem Jahr 2010 verwendet, das einen Oscar für „Bet Visual Effects“ gewann.

Leider ist 3ds max bekanntermaßen schwer zu bedienen, es sei denn, es ist Ihr tägliches Arbeitsinstrument, und es ist nicht das schnellste für die Produktion von Bildern und Videos (und seien wir mal ehrlich, wir haben nicht die gleichen Budgets wie Hollywood für die Produktion unserer Arbeit!)

Die Optionen sind in der Regel eine der folgenden:

  1. Die eingebauten Rendering-Engines verwenden und sie mit Photoshop verbessern
  2. Beschäftigung eines Vollzeit-Visualisierers für die Erstellung Ihrer Bilder und Videos
  3. Auslagerung der Bilderstellung an ein spezialisiertes Studio

Option 3 ist in der Regel ein gängiger Arbeitsablauf in der modernen Praxis. Die Preise sind beträchtlich gesunken, wenn Sie in der Lage sind, dem Spezialisten zunächst ein genaues 3D-Modell zur Verfügung zu stellen, aber dies kann immer noch kostspielig sein. Es ist nicht ungewöhnlich, mehr als 500 £ pro Bild zu bezahlen.

Der andere große Nachteil dieses Arbeitsablaufs besteht darin, dass Sie im Grunde genommen „nach Zahlen kolorieren“, was bedeutet, dass jemand anderes Ihr Design koloriert und es nie genau so hinbekommt, wie Sie es sich in Ihrem Kopf vorstellen.

Ein neuer Ansatz

Twin Motion Interior 600

Wir alle haben moderne Computerspiele gesehen und die Grafik bestaunt. Sogar die PS3 und die Xbox360 um das Jahr 2006 ermöglichten ein flüssiges Echtzeit-Rendering auf einem Rechner, der im Wesentlichen aus einem Dual-Core-Prozessor mit 2,8 GHz, einer 256-MB-Grafikkarte und 2 GB RAM besteht! Sie werden sich also fragen: „Warum wird mein £1500-Laptop langsam, wenn ich Revit bitte, mir ein Modell im realistischen Modus zu zeigen“?

Ganz einfach: Es ist, als ob man Äpfel mit Birnen vergleicht! Sie verwenden beide völlig unterschiedliche Technologien.

Mit dem Geld, das derzeit in die Spieleindustrie fließt, konnten die Entwickler mit Engines wie Unity und Unreal die Technik des „Realtime Rendering“ perfektionieren. Wie 3ds max zuvor sind sie zwar erstaunlich, aber für Gelegenheitsnutzer kompliziert.

Hier setzt die Twinmotion 3D-Echtzeit-Rendering-Engine von Abvent an. Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und die Werkzeuge basieren auf der Unreal Engine und bieten dem Benutzer die Erfahrung und Leistung, die in der Spieleindustrie verwendet wird, mit einfach zu befolgenden Arbeitsabläufen, die für die Architekturbranche entwickelt wurden.

twinMotion house 600

Mit einem Mausklick können Sie Ihr architektonisches Entwurfsmodell aus Revit (oder ArchiCAD) mit Twinmotion synchronisieren und so schnell und einfach architektonische Echtzeit-Renderings und immersive Szenen für Virtual Reality (VR) erstellen.

Twinmotion ist schnell und einfach zu bedienen und immer synchron mit Ihrem Entwurf, so dass Sie sich die Arbeit ersparen, die Visualisierungen zu ändern, wenn sich der Entwurf ändert. So können Sie als Nutzer die Kontrolle über Ihr Design zurückgewinnen und Ihren Kunden Ihre Ideen auf einfachste und eindringlichste Weise präsentieren.

Wenn ein Bild mehr sagt als tausend Worte, wie viele Worte würden entstehen, wenn Sie Ihren Kunden virtuell durch den Entwurf spazieren ließen, damit er sieht, wie Licht und Materialien wirken, und ihm sogar die Möglichkeit gäben, Materialien, Jahreszeiten, Tageszeiten und das Wetter zu ändern, während er geht?

Twin Motion Traffic

 

Sie haben Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen oder Wünsche zu unseren Produkten, Schulungen, Beratungsdienstleistungen oder Veranstaltungen haben. Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne, das Beste aus Ihren Projekten herauszuholen.

Ähnliche Inhalte

GRAITEC für Habitat for Humanity!

28 Februar 2024general, OthersStefanMaicher

Die Förderung der Nachhaltigkeit im Bauwesen ist von entscheidender Bedeutung. Der Sektor ist für 20-25 % der weltweiten Emissionen verantwortlich…

Autodesk-Bericht: Das Bauwesen im DACH-Raum und in den Niederlanden 2024 – Aufbau der Arbeitskräfte von morgen

19 Februar 2024allgemein, general, Otherssamantha

Autodesk berichtet auf Basis von Umfragen über den Personalmangel, der das Wachstum im Bauwesen begrenzt. Imageprobleme der Branche erschweren Talentakquise…