GRAITEC für Habitat for Humanity!

28 Februar 2024general, OthersFusion

Partager

graitec-habitat-for-humanity.jpg

GRAITEC und Habitat for Humanity

GRAITEC zeigt sein Engagement für die Nachhaltigkeit im Bausektor durch die Unterstützung von Habitat for Humanity, einer führenden internationalen gemeinnützigen Organisation, die sich dem Bau, der Renovierung und dem Erwerb von bezahlbarem Wohnraum für bedürftige Menschen widmet. Diese Partnerschaft unterstreicht die zentrale Bedeutung von nachhaltigen Praktiken in der Bauindustrie, die für 20-25 % der weltweiten Emissionen verantwortlich ist. Angesichts der dringenden Notwendigkeit, die Klimaziele bis 2050 zu erreichen, ist die Dekarbonisierung des Sektors eine wesentliche Herausforderung.

Ein bedeutender Schritt zur Verringerung des ökologischen Fußabdrucks im Bauwesen ist die kreative Umnutzung von ungenutzten Gewerbeflächen in Wohnraum, was nicht nur eine nachhaltige Antwort auf die akute Wohnungsnot bietet, sondern auch den CO2-Ausstoß erheblich reduziert. Eine Studie von Habitat for Humanity und dem Empty Homes Network aus dem Jahr 2021 hat das gewaltige Potenzial für die Umnutzung von leerstehenden Immobilien in Großbritannien aufgezeigt. Über 7.000 von lokalen Behörden gehaltene Objekte könnten in mehr als 19.500 Wohnungen umgewandelt werden, ein klares Beispiel dafür, wie nachhaltige Entwicklung konkret umgesetzt werden kann.

GRAITEC hat sich dieser Bewegung angeschlossen, indem es die Transformation eines Verwaltungsgebäudes in sozialen Wohnraum in der Slowakei unterstützt hat. Dieses Engagement für praktische Nachhaltigkeit zeigt, wie entscheidend es ist, dass die Bauindustrie aktiv wird und Nachhaltigkeit in Anbetracht des Klimawandels und der sich wandelnden Marktbedingungen zur Priorität macht.

 

00:0000:00
GRAITEC für Habitat for Humanity! | GRAITEC Germany

 

Habitat for Humanity

Habitat for Humanity, gegründet 1976 in den Vereinigten Staaten, hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in Not durch den Bau, die Renovierung und den Erwerb von bezahlbarem Wohnraum zu unterstützen. Die Organisation hat eine beeindruckende globale Reichweite mit Aktivitäten in über 70 Ländern und vereint Freiwillige sowie zukünftige Eigenheimbesitzer, um gemeinsam an Wohnprojekten zu arbeiten. Habitat for Humanity vertritt die Überzeugung, dass Zugang zu sicherem und erschwinglichem Wohnraum ein fundamentaler Baustein für die Stärkung von Familien und Gemeinschaften ist und wesentlich zur Verbesserung der Lebensbedingungen beiträgt.

Die Finanzierung dieser wichtigen Arbeit erfolgt durch eine Kombination aus Spenden, dem Verkauf von gespendeten Waren in den von Habitat betriebenen ReStores und den Hypothekenzahlungen für die gebauten oder renovierten Häuser. Zusätzlich engagiert sich Habitat for Humanity auf politischer Ebene für Wohnpolitik und -rechte, sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene, um das Bewusstsein für die Bedeutung von bezahlbarem Wohnraum zu schärfen und Veränderungen herbeizuführen.

Die Unterstützung von GRAITEC für Habitat for Humanity zeugt von einem tiefen Verständnis für die Rolle, die Unternehmen bei der Förderung von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung spielen können. Diese Partnerschaft ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie die Zusammenarbeit zwischen dem privaten Sektor und gemeinnützigen Organisationen dazu beitragen kann, globale Herausforderungen wie die Wohnungsnot und den Klimawandel anzugehen. Es zeigt, dass durch innovative Lösungen und gemeinsame Anstrengungen positive Veränderungen in der Gesellschaft erzielt werden können.

Die Initiative, ein Verwaltungsgebäude in sozialen Wohnraum in der Slowakei umzuwandeln, ist nur ein Beispiel für die praktische Umsetzung von Nachhaltigkeit, die GRAITEC fördert. Diese Art von Projekten demonstriert, wie durch die Wiederverwendung und Umnutzung bestehender Strukturen nicht nur Ressourcen effizient genutzt, sondern auch dringend benötigter Wohnraum auf nachhaltige Weise bereitgestellt werden kann. Darüber hinaus inspiriert es andere Akteure in der Bauindustrie, Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten zu stellen und aktiv nach Lösungen zu suchen, die sowohl ökologisch verantwortungsvoll als auch sozial inklusiv sind.

In einer Welt, die zunehmend mit den Auswirkungen des Klimawandels und der sozialen Ungleichheit konfrontiert ist, spielen Organisationen wie Habitat for Humanity und unterstützende Unternehmen wie GRAITEC eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigeren und gerechteren Zukunft. Durch ihre Bemühungen, bezahlbaren und sicheren Wohnraum bereitzustellen, tragen sie aktiv zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen bei und setzen neue Standards für soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein im Bauwesen.

Die Zusammenarbeit zwischen GRAITEC und Habitat for Humanity ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Unternehmen über ihre traditionellen Geschäftsmodelle hinausgehen und sich für das Wohl der Gesellschaft einsetzen können. Diese Partnerschaft unterstreicht die Bedeutung von Engagement und Innovation bei der Bewältigung globaler Herausforderungen und zeigt, dass durch gemeinsame Anstrengungen ein bedeutender Unterschied im Leben von Menschen gemacht werden kann. Sie ist ein Aufruf an andere Unternehmen, sich ebenfalls zu engagieren und einen Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigeren und inklusiveren Welt zu leisten.

Website von Habitat for Humanity Deutschland

 

Ähnliche Inhalte

Autodesk-Bericht: Das Bauwesen im DACH-Raum und in den Niederlanden 2024 – Aufbau der Arbeitskräfte von morgen

19 Februar 2024allgemein, general, Otherssamantha

Autodesk berichtet auf Basis von Umfragen über den Personalmangel, der das Wachstum im Bauwesen begrenzt. Imageprobleme der Branche erschweren Talentakquise…

Sparen Sie bis zu 20 %: AutoCAD- und AutoCAD-LT-Lizenzen im Bundle-Angebot

16 Oktober 2023allgemein, generalsamantha

Vom 16. bis einschließlich 20. Oktober 2023 erhalten Sie über uns bis zu 20% Rabatt auf den Listenpreis von AutoCAD-LT-Abonnements…