Advance Workshop automatisiert die Herstellung von Geländern

Partager

fabricator-2-.png

Projektbeschreibung

ALUDOR, Marktführer im Bereich der Aluminiumgeländer, produziert derzeit etwa 186 Meilen an maßgeschneiderten Aluminiumgeländern pro Jahr. ALUDOR ist in mehr als 50 Ländern weltweit vertreten und hat seine Tätigkeit in den letzten 10 Jahren erweitert und stellt heute auch Aluminiumtore her, die über ein Netzwerk von Fachleuten vertrieben werden. Die Planungs- und Konstruktionsabteilung von ALUDOR ist dafür verantwortlich, die Durchführbarkeit eines jeden Projekts zu prüfen und die für die Herstellung und Montage erforderlichen Elemente zu liefern.
Derzeit werden die Zeichnungen in 2D mit Hilfe von CAD-Software erstellt. Das Problem besteht darin, wie die Stücklisten unter Berücksichtigung der quantitativen Elemente und Referenzen eingegeben werden können.

Herausforderung

Die Geländer werden systematisch nach Maß angefertigt, angepasst an die Betondicke der Platte.
ALUDOR war auf der Suche nach einem hocheffizienten System, das die Entwurfsphase beschleunigen sollte. Die Planung muss es der Design- und Konstruktionsabteilung ermöglichen, eine 3D-Visualisierung der Geländer zu erstellen. Das Ziel ist es, die verschiedenen technischen Daten in der Produktions-, Verkaufs- und Lieferkette zu nutzen. Sie muss dann die Verwaltung einer großen Anzahl von Torserien (>200) integrieren, einschließlich regelmäßiger neuer „Kollektionen“.

Lösung

Als Lösung wurde Advance Workshop implementiert. Dadurch konnte ALUDOR die integrierte Verwaltung der Liefer-, Produktions- und Vertriebsketten auf der Grundlage unseres äußerst leistungsfähigen und anpassungsfähigen Konfigurators sicherstellen. Die ersten Baureihen wurden mit der Hilfe unserer Teams konfiguriert. Das ALUDOR-Projektteam war dann schnell in der Lage, die zusätzlichen Produktreihen selbst zu konfigurieren, ohne jegliche Unterstützung unsererseits.

Dank des grafischen Konfigurators hat sich die Anzahl der Dateien, die pro Designer und Monat untersucht werden, von 40 auf 200 erhöht. Die von den Kunden unterzeichneten technischen Spezifikationen enthalten nun eine 3D-Volumendarstellung der Geländer, und die Erfolgsquote hat sich deutlich verbessert.

Dank des grafischen Konfigurators ist die Erstellung zuverlässiger Designstudien heute ein einfacher Prozess. Dies hat es ALUDOR ermöglicht, ein umfangreiches Franchisenetz in verschiedenen Ländern der Welt für die Implementierung seiner Produkte aufzubauen.

Willkommen auf der GRAITEC-Website!

Sie werden gleich zur deutschen Website weitergeleitet. Wenn Sie auf der Seite fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten:

Um Ihr Land/Ihre Sprache zu ändern, wählen Sie bitte unten Ihr Land/Ihre Sprache aus: