EM LYON Business School

BIM im Dienste der Tragwerksplanung eines groß angelegten, vielseitigen und sich entwickelnden Projekts, EM Lyon, ein neuer Tempel des Wissens im Herzen der Stadt.

Partager

EM LYON Business School

Kontext

Pierre Jourdan hat einen gemischten architektonischen und ingenieurtechnischen Hintergrund und verfügt über mehr als 30 Jahre anerkannte Erfahrung in der Baubranche. Nachdem er seit 2015 BIM implementiert hat, kam er zu ILIADE Ingénierie, um die digitale Transformation umzusetzen und das Unternehmen in einem modernen Ansatz der Gebäudeplanung zu verankern.

Mit diesem Projekt wollte die EM Lyon Business School die Art und Weise, wie Hochschulbildung konzipiert wird, revolutionieren, indem sie sich der Stadt und der Öffentlichkeit öffnet und einen Mehrzweckraum für die Entwicklung und den Austausch von Wissen in einer hybriden Welt zwischen Präsenz- und Fernunterricht bietet.

Herausforderung

Die Herausforderung bestand darin, das Statikteam bereits in der Wettbewerbsphase in den BIM-Prozess des Projekts zu integrieren, um durch eine enge Zusammenarbeit zwischen den Architekten und allen Planungs- und Ingenieurbüros eine optimale iterative Planung des Projekts zu gewährleisten.

Lösung

Advance Design wurde durch die Interoperabilität mit Revit und mit Arche, das zur Berechnung der Lastfälle der Hauptstruktur verwendet wurde, vollständig in den BIM-Prozess integriert. Die Integration des Advance Design-Modells in Revit optimierte die operative Effizienz der Ingenieure und verbesserte den BIM-Workflow.

Die seismische Analyse wurde mittels einer dreidimensionalen spektralen Modalanalyse für die vier Strukturblöcke des Projekts durchgeführt. Um einen Prozentsatz der modalen Massenspannung von über 90 % zu erhalten, hat ILIADE Ingénierie die Berechnung mit der von Advance Design vorgeschlagenen Ritz-Vektor-Methode durchgeführt. Für die freitragende Metallstruktur ermöglichte die Analyse der maximalen Verschiebungen in X und Y die Bestimmung der Breite der seismischen Fugen. Schließlich wurde das Advance Design Modul Metal Expert von Advance Design verwendet, um alle Stahlbauelemente für das gesamte Projekt zu überprüfen.

EM LYON Business School | GRAITEC Germany

 

 

Willkommen auf der GRAITEC-Website!

Sie werden gleich zur deutschen Website weitergeleitet. Wenn Sie auf der Seite fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten:

Um Ihr Land/Ihre Sprache zu ändern, wählen Sie bitte unten Ihr Land/Ihre Sprache aus: