Hinkley Point C

Hinkley Point C

Partager

Hinkley Point C

Kontext

Im Rahmen der Erneuerung des britischen Nuklearparks baute EDF zwei EPR-Reaktoren am Standort Hinkley Point C

Herausforderung

Nach einer internationalen Ausschreibung und zweijährigen Studien wurde Arma plus ausgewählt, um die Lieferkette für die gesamten 170 000 Tonnen Baustahl zu verwalten.

Lösung

Automatisierter Austausch von technischen und administrativen Daten mit den Subunternehmern.
Echtzeit-Kontrolle des Produktionsfortschritts, zusammen mit der Rückverfolgbarkeit und Lokalisierung jedes Bewehrungselements
Worflow-Link zwischen Hinkley und den Subunternehmern zur Überwachung der Baustelle

Willkommen auf der GRAITEC-Website!

Sie werden gleich zur deutschen Website weitergeleitet. Wenn Sie auf der Seite fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten:

Um Ihr Land/Ihre Sprache zu ändern, wählen Sie bitte unten Ihr Land/Ihre Sprache aus: