Speziell für die Stahlverarbeitung entwickelt

Wie Autodesk-Software Metalfab Engineering dabei hilft, den Qualitätsstandard in der Stahlfertigung zu halten

Partager

Speziell für die Stahlverarbeitung entwickelt

Kontext

Metalfab Engineering Ltd. wurde 1989 gegründet und ist ein familiengeführtes Stahlbauunternehmen. Von den eigens errichteten Anlagen in Sittingbourne, Kent, aus führt das Unternehmen eine Reihe von konstruktiven und architektonischen Stahlbauprojekten in ganz Südengland durch, die vom Bau von Standardhäusern bis hin zu Brauereien, Sportzentren und Pflegeheimen reichen. Dazu gehört ein umfassender Planungs- und Bauservice für Tragwerke, Treppen, Balkone, Schutzvorrichtungen und Rampen. Das Unternehmen ist außerdem ein vollständig CE-zugelassener Verarbeiter und kann Produkte aus Stahl, Edelstahl und anderen Legierungen anbieten.

Herausforderung

Seit einiger Zeit verwendet Metalfab Engineering Autodesk Advance Steel, eine 3D-Modellierungssoftware für die Stahldetaillierung, den Entwurf, die Fertigung und die Konstruktion, die über Graitec, einen Autodesk-Wiederverkäufer und Entwickler von CAD/CAE-Software für das Bauwesen, erworben wurde.

Metalfab Engineering arbeitet auch mit einer Reihe anderer Autodesk-Software, darunter Autodesk® AutoCAD®, und verfügt über das Autodesk-Produktpaket Autodesk Architecture, Engineering and Construction (AEC) Collection, aus dem es in erster Linie Autodesk® Revit®, die Software für die Gebäudedatenmodellierung (BIM), für Entwurfs- und Planungszwecke verwendet. Darüber hinaus verwendet das Unternehmen ein weiteres Autodesk-Tool, AutoCAD® Mechanical, um Zeichnungen in ein Format zu exportieren, das von den Teams der Laserprofilierer, die an den Projekten arbeiten, gelesen werden kann.

Metalfab verwendet Advance Steel, um seine Stahlkonstruktionen für die zahlreichen Gebäude zu entwerfen, die es erstellt. Graitec, das Advance Steel entwickelt hat, bevor es 2014 an Autodesk verkauft wurde, bietet Beratung, Unterstützung und Support.

Die Entscheidung von Metalfab Engineering, mit Graitec zusammenzuarbeiten, beruhte in der Tat zumindest teilweise auf der Vertrautheit des Händlers mit Autodesk-Produkten, aber es war ebenso wichtig, dass Graitec ursprünglich eine Autodesk-Plattform verwendete und den Datenaustausch zwischen seinen Produkten und der Autodesk-Software erleichtern konnte. All dies trug dazu bei, den Service für Metalfab Engineering zu optimieren. Auch die von Graitec angebotenen Schulungen waren von hoher Qualität.

Lösung

Graitec hat eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung von Metalfab Engineering bei der Verwendung von Autodesk-Software gespielt. Graitec hat die Anwender für Advance Steel geschult und technischen Support geleistet. Graitec hat Metalfab bei der Beantwortung von Fragen geholfen, von der optimalen Zeichnung bis hin zu Fragen der Modellierung, z. B. bei der Erstellung schwieriger Verbindungen. Graitec hat schnell reagiert, beratend zur Seite gestanden und dafür gesorgt, dass die Software jederzeit so eingerichtet und konfiguriert ist, dass sie allen Anforderungen von Metalfab Engineering gerecht wird.

„Graitec ist immer hilfsbereit und flexibel“, sagt David May, Konstrukteur und verantwortlicher Koordinator für das Schweißen bei Metalfab Engineering. „Ihre Unterstützung ist vorbildlich, sowohl in Bezug auf die Qualität der fachlichen Hilfe als auch in Bezug auf die Reaktionsfähigkeit.“

Die Hauptvorteile, die Metalfab Engineering durch den Einsatz der Autodesk-Software erzielt, sind eine höhere Genauigkeit und Geschwindigkeit. Die Tatsache, dass das Unternehmen mit der Software in 3D modellieren kann, ist von entscheidender Bedeutung. Sie ermöglicht es dem Unternehmen, komplexe Probleme viel einfacher zu visualisieren und zu bearbeiten, als wenn es in 2D arbeiten würde.

Dies hilft Metalfab, Entwürfe schneller fertigzustellen und die Genauigkeit zu erhöhen. Außerdem unterstützt es die Kollisionserkennung. Die in der Software enthaltene Funktion zum automatischen Zeichnen beschleunigt diese harte Arbeit noch weiter und ermöglicht es Metalfab, Werkstattzeichnungen und MC-Dateien sehr schnell zu erstellen und diese dann bei Bedarf an die eigenen Präferenzen anzupassen.

Kurz gesagt, durch den Einsatz von Advance Steel erhalten die Metalfab-Anwender die Zeichnungen viel schneller als bei der Verwendung von 2D – und Überarbeitungen von Änderungen sind mit Advance Steel noch schneller. Eine Änderung könnte sich auf fünf oder mehr verschiedene Elemente des Entwurfs auswirken, aber mit Advance Steel aktualisiert das System automatisch alle Elemente, wenn ein Element geändert wird, was den Prozess erheblich beschleunigt. Es ist alles in wenigen Augenblicken erledigt.

Speziell für die Stahlverarbeitung entwickelt | GRAITEC Germany

„Der Einsatz von Advance Steel ermöglicht es uns, auf dem Markt sehr wettbewerbsfähig zu sein“, fügte May hinzu. „Dadurch können wir unseren Kunden ein breites Spektrum an Fähigkeiten anbieten. Viele Verarbeiter sind entweder architektonisch oder bautechnisch orientiert. Dank der Autodesk-Software können wir beides problemlos in einem Projekt kombinieren.“

Willkommen auf der GRAITEC-Website!

Sie werden gleich zur deutschen Website weitergeleitet. Wenn Sie auf der Seite fortfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten:

Um Ihr Land/Ihre Sprache zu ändern, wählen Sie bitte unten Ihr Land/Ihre Sprache aus: